Top 4 kostenlose Tools zum Erstellen von ISO-Dateien

Von Vladan SEGET | Zuletzt aktualisiert: 4. April 2018

0
AKTIEN
Ich wollte auf einige Freeware-Tools hinweisen, die praktisch sind, um ISOs zu erstellen und zu verwalten. Sie wissen, dass DVDs immer seltener verwendet werden und ISOs täglich bei Verwaltungsaufgaben oder bei der Bereitstellung verwendet werden. Es ist immer praktisch, die richtigen Werkzeuge für den richtigen Job in der Tasche (oder USB-Stick) zu haben. Heute zeige ich die Top 4 Free Tools zum Erstellen von ISO-Dateien. Einige von denen, die du vielleicht schon kennst, und andere, die du nicht kennst. Einige von ihnen passen vielleicht zu Ihren Bedürfnissen.
Es kann Situationen geben, in denen Sie eine EXE-Datei einbinden möchten, um sie einer VM zu präsentieren, aber das können Sie nicht.  iso image erstellen freeware Als Workaround erstellen Sie also eine ISO-Datei, die dann auf eine VM gemountet werden kann, die keine Netzwerkkarte hat, oder der Treiber noch nicht installiert ist……. ODER, es kann eine eingeschränkte VM sein, ohne die Möglichkeit, USB remote anzuschließen…. Es gibt verschiedene Situationen, die auftreten können, wenn Sie beim Kunden vor Ort sind. Es kann einige eingeschränkte VMs geben, die überhaupt keinen Netzwerkzugriff haben, Sie können auch temporär eine VMDK-Festplattendatei freigeben.

ISO-Schreiber
Eines der ersten Werkzeuge, die ich zum Erstellen von ISO-Dateien verwendet habe, die praktisch sind, wenn man VMs vom Netzwerk isoliert, ist wahrscheinlich das Werkzeug von Alex Feinman namens ISO-Recorder. Es ist Freeware, aber Sie können dem Autor ein paar Dollar spenden.

ISO aus Ordner erstellen
Dieses kostenlose Dienstprogramm integriert sich selbst in einen Windows-Explorer und ermöglicht es Ihnen, eine ISO-Datei aus jedem Ordner zu erstellen, der Anwendungen, Service Packs oder andere Software enthält, die Sie an eine VM(s) anschließen müssen.

*********************************************************************

Kaufen Sie vSphere-Lizenzen im VMware Store:
vSphere Essentials Plus (lebenslange Lizenz)
vSphere Essentials (lebenslange Lizenz)
vSphere Standard (lebenslange Lizenz)
*********************************************************************

Siehe die Integration auf der linken Seite. Dies ist eigentlich die einzige Möglichkeit, das Anwendungsfenster zu starten – aus dem Windows Explorer heraus.

Den ISO-Recorder erhalten Sie von Alex Feinmans Website. Es gibt Versionen von XP, Vista, Seven. Es stehen sowohl x32- als auch x64-Versionen zur Verfügung. Das neueste Release ist das Release 3.1.

IMG-Brennen
Das zweite Tool, auf das ich hinweisen möchte, betrifft die Erstellung und das ISO-Management, ist ein weiteres kostenloses Tool namens Img Burn. ImgBurn unterstützt alle Microsoft Windows Betriebssysteme (auch Windows 95 !!!!!!!). Windows 98, Windows Me, Windows NT4, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 2008, Windows 7 und Windows 8 (einschließlich aller 64-Bit-Versionen).

Dieses Tool ist sehr vollständig, da es nicht nur das Erstellen von ISOs bietet, sondern auch das Brennen auf CD/DVD, wenn Ihr System eines angeschlossen hat. Die neueste Version 2.5.8 unterstützt zahlreiche Bildtypen: ISO, BIN, CUE, IMG, NRG, CCD, CDI, DVD, GI, MDS, DI und PDI.

Leider hat dieses Tool einige Bloatware, die nutzlos ist, aber während der Installation (machen Sie ein fortgeschrittenes Tool) haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Delta Toolbar zu deaktivieren. Holen Sie sich IMG Burn von diesem Link – https://www.imgburn.com/

IMG Burn – sehr komplettes Werkzeug mit vielen Möglichkeiten